3M™ Dynatel™ Ortungsgeräte Serie 2550XE-ID/2573XE-ID

  • Verfügbare Optionen
  • | Produktoptionen für IDs auswählen.

Geeignet für die Ortung von Kabeln/Rohren/Kabelfehlern

Lokalisierung von Kabelfehlern (Dynatel Ortungsgeräte der Serie 2573XE-ID)

Ermittelt die exakte Position unterirdischer branchenüblicher elektronischer Marker.

Weitere Details anzeigen

Details

Eigenschaften
  • Geeignet für die Ortung von Kabeln/Rohren/Kabelfehlern
  • Lokalisierung von Kabelfehlern (Dynatel Ortungsgeräte der Serie 2573XE-ID)
  • Ermittelt die exakte Position unterirdischer branchenüblicher elektronischer Marker
  • Liest, schreibt und lokalisiert 3M iD-Marker
  • GPS und Bluetooth-Kommunikation integriert
  • Großes beleuchtetes hochauflösendes Grafik-Display

3M™ Dynatel™ Ortungsgeräte Serie 2550XE-ID/2573XE-ID bieten Ortungsprofis Technologien für die Lokalisierung von Leitungen/Rohren, Mantelfehlern und EMS-Markern sowie für das Lesen/Schreiben von 3M™ ID-Markern. Sie zeichnen sich durch eine leichte Konstruktion für hervorragende Tragbarkeit und Ergonomie, ein großes Display mit benutzerfreundlicher Oberfläche, verbesserte Anschlussmöglichkeiten und eine Li-Ion-Batterie mit integriertem Ladegerät aus. Internes GPS-Modul.

Das 3M™ Dynatel™ Ortungsgerät 2550XE-ID/2573XE-ID kann die Position von Kabeln, Rohren und sämtlicher Modelle von passiven Markern erkennen, sofern diese korrekt installiert sind. Es erkennt Frequenzen branchenüblicher elektronischer Marker. Dieses Ortungsgerät verfügt über eine vereinfachte integrierte Bedienoberfläche, die eine präzise Lokalisierung erlaubt. Außerdem zeichnet es sich durch sechs aktive Frequenzen für den Direktverbindungsbetrieb und einen Anzeigemodus für Tracking-Ansicht aus. In diesem Dynatel Ortungsgerät ist ein GPS-Kommunikationssystem integriert, das eine GIS-Kartierung elektronischer Marker ermöglicht. Das Dynatel Ortungsgerät eignet sich für Einsatztemperaturen von -20 bis 50 °C. Es umfasst einen 3-W- oder 12-W-Sender mit vier Induktionsfrequenzen mit maximal zulässiger Ausgangsleistung und einen Modus mit allen Frequenzbereichen im Direktverbindungsbetrieb (vier gleichzeitig).

Typische Eigenschaften