webLoaded = "false" Loadclientside=No
webLoaded = "false"
  • Wenn es um die Klebung von Paneelen prestigeträchtiger Gebäude wie den Chicago O‘Hare Airport oder der Walt Disney Concert Hall geht, verlassen sich Architekten auf 3M™ VHB™ Klebebänder, um Flächen dauerhaft miteinander zu verbinden und gleichzeitig die Belastung auf die gesamte Länge der Verbindung zu verteilen.

    Die EU-Bauprodukteverordnung (EU-BauPVO) (EU) Nr. 305/2011 legt harmonisierte Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten innerhalb der Europäischen Union und darüber hinaus fest.

    Diese Bestimmungen haben direkte Auswirkungen auf die Anforderungen an Bauprodukte, die sich in nationalen Produktnormen, nationalen technischen Zulassungen und anderen nationalen technischen Spezifikationen für Bauprodukte widerspiegeln. Die CE-Kennzeichnungspflichten betreffen alle Bauprodukte, die unter eine harmonisierte Norm fallen.

    Europäische Technische Bewertungen (European Technical Assessments, ETA) können erteilt werden, wenn das Bauprodukt nicht oder nur teilweise unter harmonisierte europäische Normen (hEN) fällt. Bewertungsmethoden und -kriterien für ETAs sind in einem Europäischen Bewertungsdokument (EAD) festgelegt. Das ETA ist in allen 28 europäischen Mitgliedsstaaten sowie im Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz, Norwegen und der Türkei gültig. Anwendungen wie strukturelle Verglasung und Fassadengestaltung sind nicht durch harmonisierte Normen abgedeckt. Deshalb hat sich 3M für die freiwillige CE-Kennzeichnung ausgewählter Produkte für diese Anwendungsbereiche entschieden.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren 3M Spezialisten.

webLoaded = "false"

Sehen Sie 3M™ VHB™ Klebebänder in Bauanwendungen im Einsatz

  • Wie 3M™ VHB™ Klebeband die Effizienz bei RJ Aluminum steigerte

    Erfahren Sie, wie 3M™ VHB™ Klebeband die Effizienz bei RJ Aluminum steigerte

  • 3M™ VHB™ Klebeband im Vergleich zu strukturellen Silikon-Dichtmassen

    3M™ VHB™ Klebeband im Vergleich zu strukturellen Silikon-Dichtmassen

  • Der Montageprozess mit 3M™ VHB™ Structural Glazing Klebeband

    Montageprozess mit 3M™ VHB™ Structural Glazing Klebeband


webLoaded = "false"

3M™ VHB™ Klebeband Produktfamilien

  • 3M™ VHB™ Structural Glazing Klebeband

    3M™ VHB™ Structural Glazing Klebebänder sind langlebige doppelseitige Hochleistungsklebebänder auf Acrylatbasis zum Verkleben von Glasscheiben in Glaswandsystemen, Fenster- und Türsystemen im gewerblichen Bereich sowie Dachfenster-/Baldachin-Systemen. Diese Klebebänder bieten erheblichen Mehrwert für Glaser und Hersteller von Verglasungssystemen.

  • 3M™ VHB™ Klebeband für Fassadenelemente

    3M™ VHB™ Klebebänder für Fassadenelemente nutzen einen vielseitigen Acrylat-Klebstoff auf beiden Seiten eines anpassungsfähigen Schaumkerns. Diese Kombination aus Festigkeit und Anpassungsfähigkeit wurde speziell für gute Haftung auf Metall, Glas und anderen Materialien mit mittlerer bis hoher Oberflächenenergie entwickelt. Dieses Klebeband kann unter anderem für Fassadenverkleidungen und als Alternative zu strukturellem Silikon und Abstandhalterband/Dichtungen verwendet werden.


webLoaded = "false"

Wünschen Sie weitere Informationen?

Schließe  
  • Vielen Dank für Ihre Anfrage an 3M. Die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, werden verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten oder Sie bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

  • Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Senden Senden

Vielen Dank.

Ihre Nachricht wurde an uns übermittelt.

Es tut uns leid,

es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut.

Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Österreich - Deutsch